Springe direkt zu Inhalt

Zur Motivation

Außenaufnahme Boltzmannstraße

Außenaufnahme Boltzmannstraße
Bildquelle: FU-Archiv (Fotograf: unbekannt)

Der Anstoß zu dieser Ausstellung kam von einer Mitarbeiterin, die im Institutsrat erzählte, dass sie auf dem Weg zu den Kolleginnen immer an Emil Dovifat vorbeimüsse. Könne man das Foto des frühen Institutsleiters einfach so zeigen, ohne auf seine NS-Vergangenheit hinzuweisen? Zwei Jahre lang hing dann ein weißes Blatt an der Stelle des Porträts. So lange hat es gedauert, bis diese Ausstellung aufgehängt wurde. Zwei Jahre, an denen auch Corona schuld war. Jedenfalls entstand in dieser Zeit die Idee, nicht nur die (bereits mehrfach kontrovers diskutierte) NS-Vergangenheit des Instituts zu thematisieren, sondern die Chance zu nutzen und seine Geschichte insgesamt in den Blick zu nehmen.

medlab_logo_skaliert
Logo_IMS