Werden neben der Abschlussnote weitere Kriterien bei der Auswahl der Bewerber/innen einbezogen?

Im Rahmen des Auswahlverfahrens wird für Bewerber/innen mit einem gleichwertigen Studienabschluss ein Teil der Studienplätze nach einer Kombination aus Abschlussnote in Verbindung mit dem Gesamtumfang folgender Studienfächer vergeben: Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie. Abhängig vom jeweiligen LP-Gesamtumfang dieser Studienfächer werden diese als ergänzendes Auswahlkriterium neben der Abschlussnote in das Vergabeverfahren einbezogen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Zugangssatzung MPK oder Zugangsatzung PuK (pdf-Datei).

osa_logo_RGB_142x84px
medlab_logo_skaliert