Springe direkt zu Inhalt

Bachelor Politikwissenschaft: 5 Schritte zum anerkannten Praktikum

Der Studienbereich ABV folgt der Studienordnung für den Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung in Bachelorstudiengängen der Freien Universität Berlin (StO-ABV) von 2018 in Kombination mit der Studienordnung für den BA-Politikwissenschaft (S. 190 in der StO 2019, S. 663 in der StO 2016).

Für das Berufspraktikum können Sie aus sechs verschiedenen Praktikumsmodulen wählen (siehe StO-ABV ab Seite 1111). Wenn Sie Ihr Berufspraktikum im Inland leisten wollen, können Sie ein Modul zu 5 LP (bei 120 Stunden Praktikum), 10 LP (bei 240 Stunden Praktikum) oder 15 LP (bei 360 Stunden Praktikum) belegen. Wenn Sie Ihr Berufspraktikum komplett im Ausland leisten wollen, können Sie dazu ein Modul zu 20 LP (bei 480 Stunden Praktikum), 25 LP (bei 600 Stunden Praktikum) oder 30 LP (bei 720 Stunden Praktikum) belegen. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eines dieser Module wählen können. Sie können verschiedene Praktika miteinander kombinieren, um auf eine höhere Stundenzahl zu kommen. Überlegen Sie also vor Buchung des Moduls, ob Sie Ihre Stundenzahl später noch aufstocken wollen. Für Inlandspraktika oder eine Kombination von Inland und Ausland können Sie maximal 15 LP erlangen. Für Auslandspraktika ist das Maximum 30 LP.

Bitte lesen Sie dazu auch die umfangreichen Hinweise auf der Seite des Career Service der Freien Universität Berlin. Der Career Service ist Ihr Ansprechpartner für alle formalen Fragen zur Buchung der Module und Eintragung der Leistungspunkte.

5 Schritte zum anerkannten Praktikum:

  1. Suchen sie sich ein Praktikum (über die Hinweise zur Stellensuche unten, Praktikumsbörsen oder Initiativbewerbung). Sollten Sie sich unsicher sein, ob Ihr ausgesuchtes Praktikum den Anforderungen des BA-Politikwissenschaft genügt, schicken Sie uns eine Email: osi-praktikum@polsoz.fu-berlin.de
  2. Stimmen Sie mit dem Praktikumsgeber die Form und Dauer des Praktikums ab (sollte eine Bestätigung des Pflichtpraktikums erforderlich sein, senden Sie bitte folgendes Formular* ausgefüllt an osi-praktikum@polsoz.fu-berlin.de; dazu auch Infozettel Mindestlohn)
  3. Melden Sie sich für ein Praktikumsmodul in Campusmanagement an und nehmen Sie an einem 10-stündigen Praktikumskolloquium des Career Service teil
  4. Nach Ende des Praktikums senden Sie an osi-praktikum@polsoz.fu-berlin.de
    1. Antrag auf Bestätigung der Passförmigkeit
    2. Den Praktikumsbericht (Leitfaden) oder das Praktikumszeugnis, aus dem Ihre Tätigkeiten klar hervorgehen müssen
  5. Wenn Sie den Antrag auf Bestätigung der Passförmigkeit unterschrieben zurückbekommen haben, senden Sie gemäß den Informationen des Career Service folgende Unterlagen an careerservice@fu-berlin.de:
    1. den unterschriebenen Antrag auf Passförmigkeit
    2. den Antrag auf Modulabschluss
    3. den Praktikumsbericht (Leitfaden)
    4. eine Bestätigung über die Ableistung des Praktikums: entweder durch Einreichung einer Praktikumsbescheinigung* – deutsch oder englisch – ausgefüllt von Praktikumsgeber_in oder durch Einreichung des Praktikumszeugnisses, solange dies die gesamte Stundenzahl erkennbar ausweist (Angabe 'Praktikum in Vollzeit' reicht aus). Der Career Service erkennt den Praktikumsvertrag nicht zum Nachweis der Praktikumsdauer an.

* Sollten die Text-Fenster der interaktiven Pdf-Dokumente im Browser nicht angezeigt werden, bitte herunterladen und mit Adobe Acrobat Reader öffnen

 

Sonderfälle

Praktikum vor dem Studium: Dem Studium vorangehende berufliche Tätigkeiten können nach Prüfung ihrer Passförmigkeit mit den Anforderungen des Studiengangs BA-Politikwissenschaft als Pflichtpraktikum anerkannt werden. Bitte setzen Sie sich zur Prüfung mit der Beratung in Verbindung: osi-praktikum@polsoz.fu-berlin.de. Sollte die Anerkennung möglich sein, senden Sie bitte alle oben in Schritt 5 genannten Dokumente nicht an den Career Service, sondern an uns: osi-praktikum@polsoz.fu-berlin.de. Die von uns ausgefüllte Bestätigung schicken Sie dann zur Verbuchung im Campus Management an ba-polwiss@polsoz.fu-berlin.de.

Studentische Hilfskraftsstellen/sonstige studienbegleitende Tätigkeiten: Studienbegleitende Tätigkeiten können nach Prüfung ihrer Passförmigkeit mit den Anforderungen des Studiengangs Politikwissenschaft als Pflichtpraktikum anerkannt werden. Bitte setzen Sie sich zur Prüfung mit der Beratung in Verbindung: osi-praktikum@polsoz.fu-berlin.de

Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub