Springe direkt zu Inhalt

Dr. Tim Wihls Dissertation "Aufhebungsrechte" erscheint beim Velbrück Verlag

Wenn es eine Krise der Demokratie gibt, ist diese eine Krise der Rechte. Dr. Tim Wihl zeigt die fundamentale Untrennbarkeit beider Grundbedingungen heutiger Politik.

News vom 09.12.2019

Als dem modernen Recht einbeschriebener Maßstab lassen Grund- und Menschenrechte alles ordnende Recht permanent auf den Prüfstein der Individualität treffen und ermöglichen so eine politische Kritik des beherrschenden Rechts aus ihm selbst heraus. Autoritäre Herrschaft setzt ein, sobald dieser befreiende Mechanismus aussetzt. Die demokratisch notwendige Selbstaufhebung des Rechts vollzieht sich als Ausprägung verschiedener juristischer Formen. Die vorliegende Studie spitzt diese auf drei ideale Formtypen zu. So gelingt es ihr, die vergleichende Grund- und Menschenrechtsforschung durch ein umfassendes, systematisches Begriffsgerüst neu zu fundieren.

Die Einleitung der Dissertation können Sie hier lesen.

3 / 49
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub