„Kritik der Rechte“. Lektüreseminar zu Christoph Menkes Analyse des modernen Rechts

(15057)

TypProseminar
Dozent/inUniv.-Prof. Dr. Christian Volk
RaumIhnestr. 21 F
Zeit

Mo, 12-14 Uhr

Der Gegenstand des Seminars ist die intensive Lektüre von und Auseinandersetzung mit Christoph Menkes Analyse des modernen Rechts, die er in seinem Buch 'Kritik der Rechte' vorgenommen hat. Ausgehend von der Beschäftigung mit diesem Buch sollen die Studierenden mit einigen zentralen Problemfragen der gegenwärtigen rechts- und politikphilosophischen Forschung vertraut gemacht werden.

Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub