Springe direkt zu Inhalt

Rechtskritik als Gesellschaftstheorie Sommersemester 2018

Die Vortragsreihe „Rechtskritik als Gesellschaftstheorie“ beschäftigt sich mit der Frage, wie die Analyse und Theoretisierung des Verhältnisses von Recht und Politik eine kritische Perspektive auf moderne Gegenwartsgesellschaften erschließen kann.

"Why is there no just riot theory?" - Public lecture by Prof. Jonathan Havercroft

Ort: Otto-Suhr-Institute for Political Science Ihnestr 21/ A

03.07.2018 | 18:00 c.t. - 20:00
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub