Rechtskritik als Gesellschaftstheorie Wintersemester 2017/18

Die Vortragsreihe „Rechtskritik als Gesellschaftstheorie“ beschäftigt sich mit der Frage, wie die Analyse und Theoretisierung des Verhältnisses von Recht und Politik eine kritische Perspektive auf moderne Gegenwartsgesellschaften erschließen kann.

14.02.2018 | 18:00 - 20:00

Kampf um die Internetverfassung

Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano (Universität Bremen)

Ort: Ihnestr. 21/ B

10.01.2018 | 18:00 - 20:00

Juridische Auseinandersetzungen in der Krise des europäischen Grenzregimes

Prof. Dr. Sonja Buckel (Universität Kassel)

Ort: Ihnestr. 21/ B

13.12.2017 | 18:00 - 20:00

Verfassunggebende Gewalt jenseits des Staates

Prof. Dr. Peter Niesen (Universität Hamburg)

Ort: Ihnestr 21/ B

08.11.2017 | 18:00 - 20:00
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub