Springe direkt zu Inhalt

Ausschreibung: Stud. Hilfskraft (40 MoStd.) befristet auf 2 Jahre

Kennung: SHK MAIB 01-2020

Bewerbungsende: 16.11.2020

News vom 29.10.2020

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft, die bereit ist, die Geschäftsstelle des gemeinsamen Master-Studiengangs Internationale Beziehungen (MAIB), der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Potsdam, zu unterstützen.

Aufgabengebiet:
Unterstützung der Studiengangskoordination in Forschung und Lehre und Übernahme von Koordinationsaufgaben im Rahmen des Masters Internationale Beziehungen. Dies bedeutet zum einen die Unterstützung der Studiengangskoordinator/-in bei der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen zu einschlägigen Themen des Studiengangs, etwa zu den deutsch-französischen Beziehungen, der Außenpolitik der Europäischen Union, die Entwicklung europäischer Sicherheitsorganisationen, der Bedeutung nicht-staatlicher für die internationale Zusammenarbeit etc. Dazu gehören in Absprache mit dem Gesamtbereich ebenfalls Seminare zu sozialwissenschaftlichen Methoden bzw. zur Entwicklung von Forschungsdesigns.

Zum zweiten unterstützt die Stelleninhaber/-in den/ die Studiengangskoordinator/-in bei Koordinationsaufgaben für den MA-IB. Dazu gehören vor allem die Unterstützung bei der Kommunikation zwischen beteiligten Lehrenden und Studierenden an den drei am Studiengang beteiligten Universitäten (FU-HU-UP), die Beantwortung von Anfragen von Studierenden bzw. Studienberatung und auf Grundlage studentischer Anfragen die Pflege der FAQ-Angebote auf der Homepage für potentielle Bewerber/-innen bzw. aktuelle Student/-innen.

Erwünscht:
- Mind. 2 abgeschlossene Fachsemester in einem sozial-, politik- oder verwaltungswissenschaftlichen Studiengang - oder in affinen Fächern
- Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zum selbständigen strukturierten Arbeiten, sowie Teamfähigkeit und Flexibilität,
- Interesse an Hochschul- und Programmmanagement,
- fortgeschrittene Erfahrung mit MS Office Programmen, möglichst sehr gute Kenntnisse in MS Access,
- sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift,
- Spaß an der Erarbeitung neuer Themen- und Aufgabenfelder.

Weitere Informationen erteilt Herr Dr. Ingo Peters (ingo.peters@fu-berlin.de / 030 838 55530).

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Dr. Ingo Peters: ingo.peters@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften

Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft

Herrn Dr. Ingo Peters

Ihnestr. 22

14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenausschreibung vom: 26.10.2020

2 / 61