Springe direkt zu Inhalt

Interdisziplinäre Vorlesungsreihe „Ambivalenz der Wissenschaften – Nutzen und Schaden“ im WiSe 2021/22

News vom 13.10.2021

Wie gehen Wissenschaften damit um, wenn Forschungsprojekte nicht nur für gesellschaftlich nützliche Ziele verwendet, sondern auch für politische oder militärische Zwecke instrumentalisiert werden? Welche Verantwortung tragen Wissenschaftler*innen, wenn ihre Forschungen nicht nur innovative Entwicklungen anstoßen und nützliche Wirkungen entfalten, sondern auch gesellschaftliche Schäden durch ihre missbräuchliche Nutzung hervorbringen? Lässt sich wissenschaftliche Entwicklung ethisch gestalten? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die interdisziplinäre Vorlesungsreihe „Ambivalenz der Wissenschaften – Nutzen und Schaden“ im „Offenen Hörsaal“ der FU Berlin im Wintersemester 2021/22. Die an eine breite Öffentlichkeit gerichtete Ringvorlesung wird von der Arbeitsgruppe „Dual Use“ und unter Beteiligung des Arbeitsbereiches Friedens- und Konfliktforschung organisiert. In der Veranstaltungsreihe werden zum einen wissenschaftsgeschichtliche Beispiele vom Campus Dahlem wie die Entdeckung der Kernspaltung oder die Geschichte des ehemaligen „Kaiser-Wilhelm-Instituts für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik“ in der Ihnestraße 22 thematisiert. Zum anderen stehen gegenwärtige Herausforderungen für die Wissenschaften in Forschungsfeldern wie der Gentechnik und der Künstlichen Intelligenz sowie die Reflexion über die gesellschaftliche Verantwortung der Wissenschaften im Mittelpunkt der Vorträge. Außerdem werden Prof. Dr. Christian Drosten von der Charité Universitätsmedizin Berlin und die Journalistin Julia Vismann vom Rundfunk Berlin-Brandenburg im Rahmen einer Podiumsdiskussion über das Thema „Wissenschaftskommunikation und ihre Fallstricke“ sprechen.

Die Vorlesungsreihe beginnt am 28. Oktober 2021 und findet immer donnerstags von 18:15 bis 19:45 Uhr statt. Die Teilnahme ist per Livestream oder nach Anmeldung in Präsenz möglich. Nähere Informationen dazu und das Programm finden sich auf der Website des Offenen Hörsaals.

1 / 1
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub