Springe direkt zu Inhalt

Der Akademische Senat der Freien Universität Berlin hat auf seiner Sitzung am 15. Juli 2009 der Einrichtung des Interdisziplinären Zentrums „Berlin Centre for Caspian Region Studies“ (BC CARE) zugestimmt.

News vom 01.09.2009

Mit den Problemen der Transformation in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion und des kaspischen Beckens auf dem Gebiet der Ökologie, Energiewirtschaft und Zivilgesellschaft haben sich Wissenschaftler und Arbeitsgruppen an der Freien Universität Berlin und den anderen Berliner Universitäten seit über einem Jahrzehnt beschäftigt. Im Rahmen des BC CARE soll diese regionale und thematische Expertise zur Kaspischen Region ausgebaut, mit außeruniversitären Einrichtungen sowie der Wirtschaft stärker vernetzt, die internationale Zusammenarbeit intensiviert und die Forschungsstruktur für den wissenschaftlichen Nachwuchs, der zur Kaspischen Region arbeitet, an den Berliner Universitäten wesentlich verbessert werden.

Weitere Informationen:
PD Dr. Lutz Mez
E-mail: umwelt1@zedat.fu-berlin.de