Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Martin Jänicke

als Review Editor und Autor des IPCC AR5 berufen.

News vom 01.07.2010

Der IPCC hat gestern die Hauptakteure des fünften Sachstandsberichtes (AR5) bekannt gegeben. Unter den etwa 830 Autoren aus aller Welt werden 36 Klimawissenschaftlerinnen und -wissenschaftler von deutschen Universitäten, Forschungseinrichtungen und aus der Privatwirtschaft ihr Wissen einbringen. Damit sind knapp ein Drittel der von Deutschland nominierten Kandidaten ausgewählt worden. Weltweit wurden mehr als 3000 Nominierungen von den Regierungen und Beobachterorganisationen eingereicht. Wir gratulieren den ausgewählten Expertinnen und Experten und danken Ihnen schon jetzt für den kommenden Einsatz!