Springe direkt zu Inhalt

UNESCO würdigt erneut Schüleruniversität Klima + Energie an der Freien Universität Berlin

News vom 31.01.2011

Jurybegründung: „Vorhaben unterstützt Bildungsoffensive der Vereinten Nationen“

 

Die von der Freien Universität Berlin und der Berliner Energieagentur organisierte Schüleruniversität „schools@university Klima + Energie“ ist von der Deutschen UNESCO-Kommission erneut ausgezeichnet worden. Das Vorhaben wurde als Vorbild für die von den Vereinten Nationen ausgerufene Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ gewürdigt. Zur Begründung erklärte die Jury, mit der Schüleruniversität werde das Anliegen der weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umgesetzt. Die Auszeichnung wird am 23. Februar 2011 bei der Bildungsmesse „didacta“ in Stuttgart übergeben. Für die neue Veranstaltung der Schüleruni vom 21. bis 25. März 2011 können sich Interessierte vom 22. Februar an online bewerben.