Springe direkt zu Inhalt

Programm der 2012 Berlin Conference online!

Das Programm der diesjährigen Berlin Conference on the Human Dimensions of Global Environmental Change zum Thema "Evidence for Sustainable Development" ist jetzt online! Hauptredner sind unter anderem Jacqueline McGlade (Europäische Umweltagentur) und Uwe Schneidewind (Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie).

News vom 30.07.2012

Die 2012 Berlin Conference wird organisiert vom Forschungszentrum für Umweltpolitik und dem EU-FP7 Exzellenznetzwerk LIAISE. Thema der Konferenz ist die Wissensbasis von politischen Entscheidungen für eine nachhaltige Entwicklung, die Konstruktion von Wissen und Evidenz, sowie die Nutzung dieses Wissens im Entscheidungsprozess.

Die Konferenz zielt darauf, Wissenschaftler/innen aus verschiedenen Disziplinen und Forschungsgebieten, die (potentiell relevante) Evidenzen für nachhaltigkeitspolitische Entscheidungen produzieren, zusammenzubringen mit jenen, die die Verwendung dieser Evidenzen in politischen Prozess analysieren. Des Weiteren sind Akteure aus Politik und Praxis, die an der Schnittstelle von Politik und Wissenschaft arbeiten oder mit der Nutzung von (wissenschaftlicher) Evidenz im Politikprozess befasst sind, eingeladen, ihre Erfahrungen einzubringen.

Die Konferenz findet vom 5.-6. Oktober 2012 an der FU Berlin statt. Informationen zur Konferenz und zum Konferenzprogramm finden sich unter http://www.berlinconference.org/2012/.