Springe direkt zu Inhalt

Projekt COME RES – FFU organisiert Statustreffen des Ländertisches am 30. September 2021

News vom 13.09.2021

Am 30. September 2021 (13:00-17:30 Uhr) organisiert das Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU) der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur ein weiteres Statustreffen des Ländertisches in Deutschland. Die Online-Veranstaltung findet im Rahmen des Horizon 2020-Projektes COME RES zum Thema Bürgerenergie/Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften statt. Das Projekt COME RES wird vom FFU seit September 2020 koordiniert (http://come-res.eu). Das Konsortium umfasst 16 Partner aus 9 Ländern. 

Inhalte von COME RES sind u.a. eine vergleichende Untersuchung zur Umsetzung des EU-Rechtsrahmens in den Partnerländern, Analysen zu Potenzialen und Barrieren von Energiegemeinschaften, Geschäftsmodellen, Finanzierungsmöglichkeiten, Beispielen Guter Praxis und Transfermaßnahmen. Zielregion in Deutschland ist Thüringen, Modellregion Schleswig-Holstein. In allen Partnerländern wurden sog. Ländertische (country desks) eingerichtet, informelle Dialogforen, in denen mit Akteuren und Stakeholdern neben Projektergebnissen regelmäßig auch aktuelle Themen wie Barrieren, Treiber und Entwicklungsmöglichkeiten von EE-Gemeinschaften diskutiert werden sollen.

Auf der Veranstaltung am 30.9. werden Dr. Rosaria Di Nucci and Michael Krug vom FFU u.a. erste Zwischenergebnisse von COME RES präsentieren. Des weiteren werden Geschäftsmodelle diskutiert und Good Practice-Beispiele aus Thüringen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Außerdem wird der geplante Bürgerenergiefonds in Thüringen Thema sein. Schließlich soll ein Ausblick auf die Zeit nach den Bundestagswahlen unternommen werden, insbesondere zu den Perspektiven einer vollständigen Umsetzung der neugefassten Erneuerbaren-Energien-Richtlinie und deren Bestimmungen zu Energiegemeinschaften in Deutschland.

Hier finden Sie das aktuelle Programm. Wenn Sie teilnehmen möchten, bitten wir Sie, sich bis 20.9.2021 unter der folgenden Webadresse anzumelden.

1 / 100