Neue Publikation von Anna-Lena Guske, Klaus Jacob und Kollegen zu den Umfeldern nachhaltigen Wirtschaftens

News vom 23.11.2016

Guske, A.-L.; Jacob, K., Gotsch, M., Walz, R. (2016): Umfelder Nachhaltigen Wirtschaftens. NaWiKo-Arbeitspapier.

In diesem im Rahmen des Projekts NaWiKo entstandenen Arbeitspapier untersuchen das Forschungszentrum für Umweltpolitik und Fraunhofer ISI die Umfelder von Forschung zu nachhaltigem Wirtschaften, die die Rahmenbedingungen für eine Transformation zu nachhaltigem Wirtschaften bilden. Dazu werden Green-Economy-Diskurse und Post-Wachstumsdiskurse im Hinblick auf ihr Problemverständnis, den Zielvorstellungen für eine nachhaltige Gesellschaft und den Wegen dorthin analysiert. Diese werden in Bezug zu gesellschaftlichen Megatrends und den in politischen Strategien festgelegten Rahmenbedingungen gesetzt. Daraus werden Optionen für die Wissenschaft abgeleitet, wie die Transformation zu einer nachhaltigen Wirtschaft unterstützt werden kann. Wissenschaft kann dazu beitragen, tragfähige Handlungsoptionen für nachhaltiges Wirtschaften zu entwickeln, vorausgesetzt es wird relevantes, an gesellschaftlichen Bedarfen orientiertes Wissen geliefert, das diese Rahmenbedingungen berücksichtigt.

Die Umfeldanalyse ist unter diesem Link abrufbar.