Springe direkt zu Inhalt

‘Sustainable Development Index’ for Nature Conservation - Phase 2

Projektleitung:
[Projektleitung verlinken]

Gesamtprojektleitung: Dr. Roland Achtziger (TU Freiberg)

Mitarbeiter/innen:


Förderung:
Bundesamt für Naturschutz (BfN)
Projektlaufzeit:
01.08.2004 — 31.10.2006
Ansprechpartner/in:
Dipl.-Verw.Wiss. Roland Zieschank

Projektpartner:

Dr. Roland Achtziger, Technische Universität Bergakademie Freiberg, Interdisziplinäres Ökologisches Zentrum (IÖZ) Büro Dr. Hermann Stickroth, Augsburg
Büro für ökologische Studien GdbR (BföS), Bayreuth

Projektbeschreibung

Ziel des Forschungsvorhabens war es, den vorhandenen „Nachhaltigkeitsindikator für die Artenvielfalt“ im Hinblick auf den nächsten Fortschrittsbericht der Bundesregierung zur Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie 2006 zu überarbeiten und zu bilanzieren. Damit sollten die Aussagemöglichkeiten über die ökologische Qualität von Natur und Landschaft, aber auch deren Nutzungsintensität vertieft, zugleich auch räumlich differenziert werden. Die geplante Ausbaustufe 2 umfasste insgesamt a) die Ergänzung durch zusätzliche Vogelarten, b) die Erweiterung auf alle Vogelarten der Normallandschaft sowie c) die Berücksichtigung weiterer Tier- und ggf. Pflanzenarten. Verknüpfungsmöglichkeiten des Indikators mit bereits vorhandenen Umweltdaten zu den Hauptlebensräumen in Deutschland (Agrarland, Wälder, Siedlungen, Binnengewässer, Meere/Küsten und Alpen) werden ergänzend geprüft.
Wesentlicher Bestandteil des F&E-Vorhabens war die öffentlichkeitswirksame Darstellung des Indikators einschließlich der Entwicklung einer zielgruppengerechten Kommunikationsstrategie. Damit sollte die gesellschaftliche Meinungsbildung und das Verständnis für politische Strategien zur Erhaltung der Biodiversität gefördert werden.

Publikationen

ACHTZIGER, R., STICKROTH, H., ZIESCHANK, R., WOLTER, C. & SCHLUMPRECHT, H. (2007): Nachhaltigkeitsindikator für die Artenvielfalt – Weiterentwicklung eines Indikators für den Zustand von Natur und Landschaft in Deutschland. Reihe Naturschutz und Biologische Vielfalt (in prep)

ACHTZIGER, R., STICKROTH, H. & ZIESCHANK, R. (2005): From monitoring to indicators – the German sustainability indicator for species diversity. – Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 35: 412

ACHTZIGER, R., STICKROTH, H. & ZIESCHANK, R. (2005): From monitoring to indicators – Calculation of the German sustainability indicator for species diversity. – Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 35: 437

STICKROTH, H., ACHTZIGER, R. & ZIESCHANK, R. (2005): Nachhaltigkeitsindikator für die Artenvielfalt – ein Indikator für den Zustand von Natur und Landschaft in Deutschland. – Tagungsband der 138. Jahrestagung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft DO-G in Stuttgart 2005: 117

ZIESCHANK, R., STICKROTH, H. & ACHTZIGER, R. (2004): Seismograph für den Zustand von Natur und Landschaft. Der Indikator für die Artenvielfalt. – politische ökologie 91-92: 58-59. [Im Internet: http://www.fu-berlin.de/ffu/download/rz_vielfalt_poloek9192.pdf]

Weitere Informationen

Poster "German Sustainability Indicator for Species Diversity – A New Approach to Policy Information on Sustainable Land Use and Biological Diversity" (2007), download PDF

Poster "Research for Measuring Sustainable Land Use and the Quality of Nature: The German Sustainability Indicator for Species Diversity as a New Tool"(2007) download PDF

German Sustainability Indicator for Species Diversity – A New Approach to Policy Information on Sustainable Land Use and Biological Diversity (2007), download PDF