Springe direkt zu Inhalt

(METH) Designing Policy Studies

(15270)

TypHauptseminar
RaumIhnestr. 21, 14195 Berlin 21/E
Zeit
Beginn: 14.04.2010
Donnerstag: 8.00-10.00 Uhr

In dem Seminar wird die Entwicklung von Fragestellungen sowie die Auswahl und Anwendung von theoretischen und methodischen Ansätzen in der Policy- Forschung erarbeitet und erprobt. Dazu werden in dem Seminar unterschiedliche theoretische Erklärungsansätze und methodische Vorgehensweisen aus der Politikwissenschaft zur Erklärung von Politikwandel und der Ausgestaltung von Politik vorgestellt und diskutiert.

Als Beispiele werden empirische, aber theoretisch und methodisch anspruchsvolle Studien aus der Policy-Forschung herangezogen und kritisch auf das jeweils zugrunde liegende Forschungsdesign durchleuchtet.

Anhand konkreter Politikprozesse und -entscheidungen sollen die Teilnehmer üben, eigenständig Fragestellungen und Forschungsstrategien zu entwickeln, die für Haus- und Abschlussarbeiten geeignet sind, und lernen, sich theoretische und methodische Ansätze aus der Policy-Forschung für ihre eigenen Forschungsvorhaben zunutze zu machen. Es werden dann gemeinsam Forschungsstrategien überlegt, die für die Bearbeitung der Fragestellung geeignet sind. Dabei werden schwerpunktmäßig Beispiele aus der

Umweltpolitikanalyse herangezogen. Je nach Interessen der Teilnehmer können aber auch andere Politikfelder und Policy Studien zum Beispiel genommen werden.

Im Ergebnis des Seminars sollen die Teilnehmer in der Lage sein, Forschungsansätze im Bereich der Policy-Forschung kritisch einzuordnen und zu bewerten sowie eigene Forschungsfragen und methodische Ansätze zu entwickeln.