Springe direkt zu Inhalt

Umweltpolitik und Öffentliches Umweltmanagement II - Angewandte Policy-Analyse an Beispielen der Umweltpolitik (Environment Governance and Public Environment Management II - Applied Policy Analysis)

(15564)

TypHauptseminar
SpracheDeutsch
RaumGarystr. 55, 14195 Berlin 55/B
Zeit

Beginn: 12.04.2011
Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr

Die Politikfeldanalyse (Policy Analyse) wird bei der Untersuchung politischer Prozesse genutzt und hat ihren Fokus auf den Inhalten Politischer Maßnahmen. Ihre Begriffe, theoretische Ansätze und Methoden werden politikvorbereitend (Politikberatung) herangezogen bei der Konzeptionalisierung und Formulierung von Politiken. Sie sind aber auch wichtig bei der Untersuchung der Wirkung und des Erfolgs - der Evaluation – politischer Programme.

Zentrale Forschungsfragen der Policy Analyse sind: Unter welchen Bedingungen gibt es einen Politikwandel? Wie kommen Entscheidungen zustande? Welche Wirkungen haben Politikmaßnahmen? In den letzten Jahren hat sich ein eigner Zweig der Politikwissenschaft herausgebildet, der mittlerweile über ein umfassendes theoretisches und methodisches Rüstzeug verfügt und auf reichhaltige empirische Studien zurückgreifen kann.

Kenntnisse der Policy Analyse sind wichtig in der Politikberatung und der Politikevaluation. Der Kurs führt anwendungsorientiert in ihre Fragen, Begriffe und theoretischen Ansätze ein. Anhand von Beispielen aus der Umweltpolitikanalyse wird die Anwendung von Begriffen, Modellen und theoretischen Ansätzen praktisch erprobt. Die Teilnehmer erarbeiten peer reviews für einschlägige empirische Forschungsarbeiten und entwickeln selbstständig Forschungsdesigns, die zur Diskussion gestellt werden.

Literaturempfehlungen: Schneider, Volker/Jannig, Frank (2006): Politikfeldanalyse. Akteure, Diskurse und Netzwerke in der öffentlichen Politik. VS Verlag für Sozialwissenschaften. Howlett, Michael and Ramesh, M. (1995): Studying Public Policy: Policy Cycles and Policy Subsystems.Oxford University Press: Toronto et al. Eine Literaturliste wird zu Semesterbeginn ausgegeben.