Springe direkt zu Inhalt

Politk und Umwelt.

Jacob, Klaus / Biermann, Frank / Busch, Per-Olof / Feindt, Peter Henning (Hrsg.) – 2007

Das Thema „Politik und Umwelt“ weist über die Umweltpolitik als abgegrenztes Politikfeld hinaus. Die Bearbeitung der Herausforderungen, die aus der Konfrontation gegenwärtiger Gesellschaften mit der Begrenztheit natürlicher Ressourcen und der Zerstörung ökologischer Systeme erwachsen, hat die Inhalte, Strukturen und Prozesse der Politik umfassend verändert. In dem Band wird Umweltpolitik sowohl als ein Beispiel der allgemeinen Entwicklung politischer Systeme wie auch als Motor für deren Modernisierung beschrieben. Die einzelnen Beiträge berühren dabei grundlegende Problemstellungen der Politikwissenschaft. Sie diskutieren am Beispiel nationaler, internationaler und transnationaler Umweltpolitik Fragen nach dem Regieren jenseits des Nationalstaates oder in Mehrebenensystemen, den Entwicklungen und Veränderungen grenzüberschreitender Zusammenarbeit im internationalen System, dem Einfluss nicht-staatlicher Akteure, der Interdependenz und Integration verschiedener Politikdomänen, der staatlichen Handlungsautonomie und Steuerungsfähigkeit unter den Bedingungen von Globalisierung und internationalem Wettbewerb, sowie Probleme der Gerechtigkeit, Partizipation und Demokratie. Insgesamt spiegeln die Beiträge dabei die Vielfalt der methodischen Ansätze und theoretischen Orientierungen in der Politikwissenschaft wider. Sie zeigen, dass deren Anwendung in der Untersuchung der Umweltpolitik und ihrer besonderen Herausforderungen sowohl für die Gewinnung von praxisrelevantem Wissen als auch für die Weiterentwicklung der Disziplin fruchtbar ist.

Titel
Politk und Umwelt.
Verfasser
Jacob, Klaus / Biermann, Frank / Busch, Per-Olof / Feindt, Peter Henning (Hrsg.)
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Ort
Wiesbaden
Datum
2007
Kennung
ISBN 978-3-531-14889-2
Erschienen in
Politische Vierteljahresschrift. Sonderheft 39, 564 S.
Art
Text