Springe direkt zu Inhalt

Cornelia Wolter

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Bundesverband WindEnergie (BWE)

Adresse
Ihnestraße 22
Raum 3.7
D-14195 Berlin
Fax
+49 (0)30 - 838 566 85

Cornelia Wolter, Diplom-Kommunikationswirtin, arbeitete seit 2002 in verschiedenen Projekten an der Forschungsstelle für Umweltpolitik. Schwerpunkte ihrer Arbeit waren die Entwicklung und Betreuung von Webprojekten, die Entwicklung von Kommunikationskonzepten sowie Veranstaltungsmanagement.
Sie arbeitet z.B. im EU-geförderten Projekt Schools at University for Climate and Energy (SAUCE) und betreute die Internetauftritte der Forschungsstelle für Umweltpolitik und der Initiative für Klimaschutz und Beschäftigung Berlin-Brandenburg sowie verschiedene andere Projekt- und Veranstaltungswebsites.
Im Projekt "Nachhaltigkeitsindikator für die Artenvielfalt 2" erarbeitete sie im Auftrag des Bundesamts für Naturschutz Kommunikationsstrategien. Dazu gehörte die Entwicklung von Printerzeugnissen und die Internetdarstellung.
Cornelia Wolter war an der Vorbereitung der Veranstaltungsreihe „Berlin Conferences on the Human Dimensions of Global Environmental Change“ 2003 bis 2008 beteiligt und zuständig für die Konferenz-Websites. Außerdem war sie u.a. mit der Entwicklung der Projektwebsite am „Projekt Tschernobyl +20“ des Bundesumweltministeriums beteiligt.
Seit Oktober 2009 ist Cornelia Wolter Teamleiterin Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband WindEnergie (BWE)


Arbeitsschwerpunkte

Onlineredaktion, Entwicklung von Webprojekten, Öffentlichkeitsarbeit, Wissenskommunikation, Veranstaltungsmanagement

Schlagwörter

  • Cornelia Wolter Diplom-Kommunikationswirtin Forschungsstelle für Umweltpolitik Website Internet Kommunikationsmaßnahmen Veranstaltungsmanagement TIPS Berlin Conference on the Human Dimensions of Global Environmental Change Tschernobyl +20
  • Onlineredaktion Entwicklung von Webprojekten Öffentlichkeitsarbeit Wissenskommunikation PR