Springe direkt zu Inhalt

Pressespiegel

ARD, Tagesschau, 17.12.2009
Die Klimakönigin kämpft um ihre Krone >>

SpiegelOnline, 08.12.2009
Klimaschutz per Verordnung, Obamas riskante Trumpfkarte >>

Der Standard.at, 05./06.12.2009
Europas Vorsprung ist geschmolzen >>

trading-house.net, 30.11.2009
Ranga - WISSENSCHAFTSFORUM PETERSBERG "Das ist der Gipfel - Wie ist das Klima zu retten?" >>

Deutsche Welle, 22.09.2009
Myriad climate talks necessary to reach any deal  >>

Anti-Atom-Treck, 28.07.2009
Energieexpertin: Atomkraft bremst Ausbau Erneuerbarer Energien >>

derFreitag, 23.04.2009
Der falsche Standard (Beitrag zum Projekt Weiterentwicklung der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie – Vorschlag für einen nationalen Wohlfahrtsindex)  >>

Newsweek, 21.02.2009
Greenest Nation. A laggard no longer, America could soon out-innovate Europe and Japan. (Miranda Schreurs in einem Artikel über amerikanische Umweltpolitik)  >>

Tagesspiegel-Beilage der Freien Universität Berlin, 07.02.2009:
Klima zum Frühstück, Früchtetee zum Basteln. Die Freie Universität Berlin koordiniert Veranstaltungen der Schüleruniversität zu Klima und Energie  >>

WirtschaftsBlatt, 12.01.2009:
Gazprom hat die Nase vorne (Interview mit den Energiepolitik-Experten Behrooz Abdolvand und Matthias Adolf)  >>

 

Archiv

Mitbestimmung, 54. Jg. Nr. 9/2008
Wir müssen viel radikaler werden (Interview mit Martin Jänicke)  >>

Tagesspiegel-Beilage der Freien Universität Berlin, 30.08.2008:
Für bleifreies Wildbret. Forscher der Freien Universität holen Jäger, Umweltschützer und Munitionsindustrie an einen Tisch (Beitrag über das FFU-Projekt Bleivergiftungen bei Seeadlern: Kommunikation von Forschungsergebnissen als Grundlage für gesellschaftliche Meinungsbildung)  >>

Newsweek, 07.-14.07.2008:
No Country Is More ‘Green By Design’. Not long ago Berlin resisted every push to clean up its act. Now it's showing the way.  (Prof. Dr. Miranda Schreurs wurde für den Artikel über die deutsche Umweltpolitik interviewt)  >>

Tagesspiegel, 03 Jul 2008:"Die Atomenergie könnte Aufwind bekommen" (Interview mit Prof. Dr. Miranda Schreurs über den G8-Gipfel und Klimapolitik)  >>

Freitag, 27.06.2008:
Aberglaube in das Allheilmittel Technik  (Interview mit Lutz Mez über die Pläne für neue Atomkraftwerke und den Klimaschutz)  >>

TIME Magazine, 19.05.2008:
Lessons From Germany (für diesen Artikel über deutsche Umweltplitik wurde Miranda Schreuers interviewt)  >>

Tagesspiegel, 19.04.2008:
Die Freie Universität eröffnet ein Büro in Neu-Delhi. Repräsentanz soll die Zusammenarbeit und den Austausch von Wissenschaftlern und Studenten fördern  >>

Der Solarserver, April 2008:
Studie zeigt, wie die Bundesländer das Potenzial der erneuerbaren Energien ausschöpfen können  >>

WirtschaftsBlatt, 31.03.2008:
Öl ist und bleibt ein Dauerbrenner. Die Energiepolitik­Experten Lutz Mez und Matthias Adolf im ­Interview über die Entwicklung des Ölpreises, zur Rolle der Opec und über Europas Energiesicherheit.  >>

The Frederick News Post, 25.02.2008:
Fellowship Like Winning The Lottery For Him  (Alexander von Humboldt-Stiftung vergibt Stipendium für Forschungsaufenthalt an der FFU)  >>

Tagesspiegel-Beilage der Freien Universität Berlin, 22.12.2007:
Braingain: US-Forscherin zieht es nach Berlin. Die Politikwissenschaftlerin Miranda Schreurs ist neue Leiterin der Forschungsstelle für Umweltpolitik am Otto-Suhr-Institut  >>

Tagesspiegel-Beilage der Freien Universität Berlin, 13.05.2006:
Wegbereiter der ökologischen Modernisierung. 20 Jahre Forschungsstelle für Umweltpolitik an der Freien Universität Berlin  >>