Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikation zum Krisenmanagement in Föderalstaaten

Schnabel, Johanna; Freiburghaus, Rahel & Hegele, Yvonne (2022). Crisis management in federal states: the role of peak intergovernmental councils in Germany and Switzerland during the COVID-19 Pandemic. dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management, 15(1-2022), online first, 1-20.

News vom 11.03.2022

Im Umgang föderaler Staaten mit der COVID-19-Pandemie spielten intergouvernementale Regierungskonferenzen eine zentrale Rolle. Anhand des Vergleichs der deutschen Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) und der schweizerischen Konferenz der Kantonsregierungen (KdK) mit den politikfeldspezifischen Minister- beziehungsweise Direktorenkonferenzen untersucht dieser Beitrag, inwiefern die MPK und die KdK während der COVID-19-Pandemie eine herausragende Rolle einnahmen, um so sowohl sektorenübergreifende Koordination als auch die Zusammenarbeit der Regierungsebenen sicherzustellen. Anhand eines eigens erhobenen Datensatzes von mehr als 900 Beschlüssen und Pressemitteilungen werden Aktivität, Öffentlichkeitsarbeit, Ausrichtung und die politische Bindungswirkung der Beschlüsse einer vergleichenden Analyse unterzogen. Im Ergebnis zeigt sich, dass der MPK während der Pandemie in der Tat eine zentrale, vom Normalmodus abweichende Bedeutung zukam. Innerhalb des schweizerischen Konferenzgefüges nahm die KdK hingegen keine herausgehobene Stellung ein - weder im Normalmodus noch zu Krisenzeiten.

Link zum Beitrag: https://doi.org/10.3224/dms.v15i1.10

7 / 100
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub