Springe direkt zu Inhalt

Bewerbung und Zulassung

Hier finden Sie Informationen zur Bewerbung für den Doppelmaster. Für ausführlichere Informationen besuchen Sie bitte das Online-Informationstool:

https://www.osa.fu-berlin.de/politikwissenschaft_dtfrma/start/startseite/index.html



Sie können sich über das Bewerbungsportal von Sciences Po Paris (http://www.sciencespo.fr/admissions/en/content/graduate-dual-degrees) für die Doppelmasterstudiengänge bewerben. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2020/2021 war der 29.03.2020. Wir freuen uns insbesondere über französische Kandidatinnen und Kandidaten! 

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Bachelor of Arts im Fach Politikwissenschaft im Umfang von 180 ECTS-Punkten oder äquivalente Studienleistungen mit mindestens 60 ECTS-Punkten im Fach Politikwissenschaft

  • Englische Sprachkenntnisse: TOEFL IBT 100 / IELTS 7 (mind. 6.5 in jedem Bereich) oder Cambridge Certificate of Advanced English/Proficiency in English (C1)

  • Deutsche Sprachkenntnisse: Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz Stufe II oder Goethe-Zertifikat C1 oder C2 oder Test Deutsch als Fremdsprache (TESTDaF) Niveau 4 oder Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) oder UNIcert III (C1) (Ausnahmen: Abitur / Abi-Bac / deutsch-französisches Abitur / Studenten des Campus européen franco-allemand in Nancy)

  • Französische Sprachkenntnisse: Für Bewerbungen für den Master Affaires Européennes muss ein Französischtest DELF/DALF mit Niveau C1 nur dann nachgewiesen werden, wenn in der Spezialisierung französischsprachige Kurse belegt werden wollen.

  • Es werden nur offizielle Sprachdiplome akzeptiert. Ausnahmeregelungen finden Sie unter folgendem Link.

Bewerbungsverfahren:

  • Die Bewerbung erfolgt online
  • Folgende Unterlagen werden benötigt: CV auf Englisch, Motivationsschreiben auf Englisch mit einem Absatz auf Deutsch und gegebenenfalls auf Französisch, eine beglaubigte Kopie des 1. Hochschulabschlusses (BA-Zeugnis oder äquivalentes Dokument mit einem Nachweis von 180 ECTS), Übersicht der bisher erbrachten Studienleistungen, 2 Referenzschreiben (zwei 'académiques' und optional noch ein 'professionnel'), Passfoto.
  • Die Auswahl der Studierenden erfolgt durch eine gemischte Auswahlkommission, der mindestens je ein Repräsentant der Partnerinstitute angehört

 

Kontakt:

Bei allen Rückfragen zum Doppeldiplom können Sie sich per Mail an DF-Studien@polsoz.fu-berlin.de und nicolas.fescharek@fu-berlin.de wenden.