Springe direkt zu Inhalt

http://www.osa.fu-berlin.de/sciences_sociales/start/start/index.html

07.12.2015 | 18:00 s.t. - 20:00

7. Dezember 2015, 18.00 bis 20.00 Uhr (ST)

Freie Universität Berlin Seminarzentrum, Raum L 116, Otto-von-Simson-Str. 26

Klimawandel und Erderwärmung spielen bislang kaum eine Rolle in der gegenwärtigen Migrationsdebatte, obwohl davon auszugehen ist, dass die Zahl der Klimaflüchtlinge bis zum Jahr 2050 dramatisch ansteigen wird.  Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich daraus für die internationale Gemeinschaft? Sind angesichts der UN-Klimakonferenz, die vom 30. November bis zum 11. Dezember  in Paris stattfindet, konkrete Fortschritte zu erwarten? Der Gastvortrag von Dr. François Gemenne, Experte für Migrations-und Umweltfragen und Dozent an Sciences Po Paris, bietet Gelegenheit über diese und weitere Fragen zu diskutieren und einen neuen Akzent in der gegenwärtigen Debatte über Asylpolitik und Migration zu setzen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ringvorlesung  „Migration und Flucht“ statt. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe finden Sie auf der Homepage des Otto-Suhr-Instituts.

Vortragssprache ist Französisch mit deutscher Simultanübersetzung.

Wir freuen uns, Sie bei diesem Vortrag begrüßen zu können und bitten um Ihre Anmeldung unter: dfstudien@zedat.fu-berlin.de

Zeit & Ort

07.12.2015 | 18:00 s.t. - 20:00

Freie Universität Berlin
Seminarzentrum
Otto-von-Simson-Str. 26
Raum L 116

Weitere Informationen

DFStudien@zedat.fu-berlin.de