Springe direkt zu Inhalt

doch wieder digitale Lehre im WiSe 20/21 - Information der Studiendekanin

News vom 30.10.2020

Liebe Studierende am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften,

dass es im Wintersemester 2020/21 wieder Präsenzlehre geben würde, davon war ich lange fest überzeugt. Noch in den Informationsbriefen, die Anfang Oktober zu schreiben waren, kündigte ich an, dass man sich ab November in Studium und Lehre wieder persönlich würde begegnen können – ohne technische Unterstützung. Die Seminarräume und Hörsäle am Fachbereich waren und sind dafür perfekt vorbereitet. Ein paar Wochen später ist klar: Bis auf Weiteres müssen wir auf digitale Lehre umstellen – wird es leider kaum Präsenzlehre geben können. Die aktuelle Lage hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich weiß, dass etliche von Ihnen, die schon länger studieren, dass „Online-Semester“ im Sommer mit sehr gemischten Gefühlen erlebt haben. Das kann ich als Lehrende gut nachvollziehen, wenngleich ich bei Formaten wie Vorlesungen auch Vorteile in der digitalen Version festgestellt habe. Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester werden sich auf die Erfahrungen aus dem Sommer stützen. Sowohl Sie, die Studierenden, als auch die Lehrenden können realistischere Erwartungen als im April entwickeln. Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Wintersemester und bin auf Ihre Rückmeldungen gespannt.

Prof. Dr. Maria Löblich,
Prodekanin Studium und Lehre, FB Politik- und Sozialwissenschaften

Aktuelle Informationen zur Covid19-Situation an der FU: https://www.fu-berlin.de/sites/coronavirus/faq/studium/index.html

 und am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften: https://www.polsoz.fu-berlin.de/studium/Entwicklungen-wegen-der-COVID-19-Pandemie/

3 / 13
Vorlesungsverzeichnis FB Politik- und Sozialwissenschaften