Masterprogramme

Die Master „Politikwissenschaft - Affaires Européennes“ und  „Politikwissenschaft - Affaires Internationales" sind aus einer seit den 80er Jahren bestehenden engen Kooperation zwischen der Freien Universität Berlin und Sciences Po Paris hervorgegangen. Das integrierte deutsch-französische Studienprogramm hat als erstes Programm seiner Art sowohl für die deutsch-französische als auch für die europäische Hochschulkooperation Modellcharakter. Im Dezember 2010 wurde das Programm vom DAAD mit einem Preis für "Beispielhafte Anerkennung" ausgezeichnet.

Im Rahmen des zweijährigen Studiums erwerben die Studierenden zwei international anerkannte Studienabschlüsse:

  • Master of Arts in Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin
  • Master de Sciences Po