Springe direkt zu Inhalt

Student Assistant (41h/mo) job opening

News from Jul 09, 2018

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften - Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft - Arbeitsbereich Vergleich mit Schwerpunkt Deutschland und Frankreich

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet auf 2 Jahre
Kennung: SHK Vergleich D - F 2018

Für unseren Arbeitsbereich Vergleich mit dem Schwerpunkt Deutschland und Frankreich suchen wir schnellstmöglich eine studentische Mitarbeiterin oder einen studentischen Mitarbeiter zur Unterstützung in Forschung und Lehre. Die Wochenarbeitszeit von etwa 10 Stunden soll nach Absprache auf 2 Tage verteilt werden.

Aufgabengebiet:

Unterstützung der Forschungsarbeiten am Institut, Literaturrecherche und -beschaffung, Datenrecherche in Internet und Bibliotheken, Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Blackboard-Assistenz, Computertätigkeit (Word, Excel, PPT), Pflege verschiedener Datenbanken, Unterstützung bei der Pflege der Homepage.

Erwünscht:

Mind. 2. abgeschlossene Fachsemester in einem sozial-, politik- oder verwaltungswissenschaftlichen Studiengang - möglichst mit Schwerpunkt in den Bereichen "vergleichende Politikwissenschaft" und "Public-Policy-Analyse"; ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit; strukturierte und selbständige Arbeitsweise; sehr gute Englischkenntnisse; erwünscht darüber hinaus sind Französischkenntnisse; PC-Kenntnisse.

Weitere Informationen erteilt Frau Ines Stavrinakis (ines.stavrinakis@fu-berlin.de/ 838-54830).

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 23.07.2018 unter Angabe der Kennung im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Miriam Hartlapp: ines.stavrinakis@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft
Frau Prof. Dr. Miriam Hartlapp
Ihnestr. 22
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

7 / 11