Springe direkt zu Inhalt

Die Forschungsgruppe 13 am Weizenbaum-Institut sucht zehn Interviewer*innen (Frist: 30.08.2020)

News vom 12.08.2020

Das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin sucht:

10 Interviewer/innen

für die Durchführung von computergestützten Telefoninterviews im Rahmen eines Forschungsprojekts zur politischen Partizipation in Deutschland

Wir suchen Studierende aller Fachrichtungen sowie Nicht-Studierende mit:

–     Kommunikativen Fähigkeiten

–     Spaß am Telefonieren,

–     Sicherheit im Umgang mit dem PC (Anwenderkenntnisse) und

–     guten Deutschkenntnissen.

Sie bekommen:

–     gute Bezahlung entsprechend der an der FU Berlin üblichen Standards im Rahmen eines Werkvertrags,

–     Erfahrung im Umgang mit etablierten Methoden der Meinungsforschung

–     und eine Bescheinigung über die Mitarbeit an dem Forschungsprojekt.

Die Telefonbefragung findet von Oktober bis November 2020 statt. Die Interviews werden in diesem Zeitraum montags bis samtags zwischen 12 und 20 Uhr im Telefonstudio der FU Berlin in Berlin-Lankwitz durchgeführt. Der Arbeitsumfang und die Arbeitszeiten können in diesem Rahmen flexibel vereinbart werden. Im Vorfeld der Befragung werden alle Interviewer/innen geschult (zwei Termine im September). Auch die Teilnahme an diesen Schulungen wird vergütet.

Ihre Kurzbewerbung mit Angaben zu Ihrer Person (ohne Bild) und eventuell bisherigen Erfahrungen (keine Voraussetzung!) schicken Sie bitte bis zum 30. August 2020 per E-Mail an: umfrage@fu-berlin.de

2 / 6
Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS