Springe direkt zu Inhalt

Infoveranstaltung zum Masterstudiengang Gender, Intersektionalität und Politik am 12.2.2020

News vom 20.01.2020

Das Otto-Suhr-Institut bietet ab dem Wintersemester 2020/21 zum zweiten Mal den Masterstudiengang Gender, Intersektionalität und Politik an. Der Studiengang vermittelt ein solides Fachwissen über die strukturellen, ideellen und normativen Grundlagen der Geschlechter- und Diversitätspolitik in verschiedenen gesellscha­lichen sowie institutionellen und politischen Kontexten. Vertieft­ werden die Theorie- und Methodenkompetenzen insbesondere in Hinblick auf die Relationalität und Komplexität der Kategorie Geschlecht in ihrem Zusammenwirken mit anderen Differenzkategorien. Das Studium befähigt, die Kategorie Geschlecht für die intersektionale Analyse von politischen Prozessen, Interaktionen, Strukturen und Institutionen in transnationalen Kontexten zu operationalisieren und in der Forschungspraxis anzuwenden.

 

Weitere Informationen zu dem Master Gender, Intersektionalität und Politik: https://www.ma-gip.polsoz.fu-berlin.de/

 

Infoveranstaltung vom Arbeitsbereich Gender & Diversity am 12. Februar 2020 um 10.30 Uhr

Otto-Suhr-Institut, Raum 301

Garystr. 55, 14195 Berlin

2 / 24
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub