Gender und Globalisierung

(15265)

TypHauptseminar
Dozent/inUniv.-Prof. Dr. Gülay Çağlar
InstitutionFreie Universität Berlin
Otto-Suhr-Institut
SpracheDeutsch
SemesterWiSe 19/20
Veranstaltungsumfang
RaumIhnestr. 22 UG1 Seminarraum
Beginn14.10.2019 | 12:00
Ende10.02.2020 | 14:00

Kaum ein anderes Phänomen stand in den letzten Jahrzehnten so sehr im Mittelpunkt von wissenschaftlichen und alltagspolitischen Diskussionen wie das der Globalisierung. Feministische Diskussionen kreisen vor allem um die Frage, wie Globalisierungsprozesse aus einer Geschlechterperspektive zu bewerten sind: Inwiefern vertiefen Prozesse wie z.B. die Transnationalisierung der Produktion, der Welthandel oder Migrationsprozesse geschlechtsspezifische Ungleichheiten? Welche emanzipativen Effekte gehen von diesen Prozessen aus? Um diese Fragen beantworten zu können, werden im Seminar zunächst die theoretischen Grundlagen für eine Geschlechteranalyse in der Globalisierungsforschung gelegt. Dabei werden unterschiedliche theoretische Ansätze der Geschlechterforschung – von liberalen, marxistischen, sozialkonstruktivistischen bis hin zu postkolonialen und intersektionalen Ansätzen – vorgestellt und kritisch reflektiert. Entlang der Theoriediskussion werden die verschiedenen Zugänge zu Geschlecht als Analysekategorie herausgearbeitet, hinsichtlich ihrer methodischen Konsequenzen diskutiert und anhand ausgewählter Themen (ökonomischen Restrukturierung, Finanzkrise, Flucht und Migration, etc.) erprobt. Abschließend werden verschiedene feministische Strategien und Handlungsansätze zur geschlechtergerechten Gestaltung der Globalisierung vorgestellt und hinsichtlich ihrer geschlechterpolitischen Implikationen geprüft. Dieses Seminar setzt eine hohe Bereitschaft voraus, englischsprachige Texte zu lesen. Literatur: Marchand, Marianne H./Runyan, Anne Sisson (eds.) (2011, 2nd edition): Gender and Global Restructuring. Sightings, Sites and Resistances. London, New York: Routledge Rai, Shirin M./Waylen, Georgina (eds.) (2014): New Frontiers in Feminist Political Economy. London, New York: Routledge. Runyan, Anne Sisson/Peterson, Spike V. (2014, 4th edition): Global Gender Issues in the New Millennium. Boulder: Westview Press. Salzinger, Leslie (2004): From Gender as Object to Gender as Verb: Rethinking how Global Restructuring Happens. In: Critical Sociology 30 (1), 43-62

Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub