Springe direkt zu Inhalt

Gender-u. Gleichstellungsperspektiven in politikwissenschaftlichen Berufsfeldern

(15415)

TypSeminar
Dozent/inJenny Antonia Schulz
SemesterSommersemester 2018
Veranstaltungsumfang2SWS
RaumIhnestr. 22/UG 1
Beginn19.04.2018
Ende19.07.2018
Zeit

Donnerstag, 14.00 - 16.00 Uhr

Die soziale Kategorie ‚Geschlecht' hat für alle Teildisziplinen der Politikwissenschaft Bedeutung. Gender ist zu einem anerkannten und etablierten Querschnittsthema geworden - sowohl in der Forschung als auch in der universitären Lehre. Ziel des Seminars ist es, die Möglichkeiten der Anwendung von Gender-Wissen in verschiedenen Berufsfeldern zu beleuchten. Welche Perspektiven bieten sich für Politikwissenschaftler*innen? Wie funktioniert die Übertragung von Theorie in die Praxis? Nach einem kurzen theoretischen Überblick über die aktuellen Debatten und Instrumente im Bereich Gender und Gleichstellung, werden verschiedene politikwissenschaftliche Berufsfelder beleuchtet, wie dort in Tätigkeitsfeldern mit Gender-Schwerpunkt gearbeitet wird. Dabei stehen einerseits die Arbeitsfelder der Gleichstellungspolitik im Fokus: Gleichstellungsinstrumente wie Frauenförderung, Gender Mainstreaming und Antidiskriminierung werden vor allem in der öffentlichen Verwaltung angewendet. Im Seminar sollen die verschiedenen Ansätze betrachtet werden. Aber auch in anderen Berufsfeldern gibt es eine immer stärke Nachfrage nach Anwendungswissen rund um die Differenzkategorie Geschlecht: Debatten um Sexismus, ungleiche Löhne, Flucht und Asyl, reproduktive Rechte und Vereinbarkeit von Beruf und Familie, um nur einige wenige zu nennen, haben den Bedarf nach Gender-Wissen in den verschiedensten Bereichen sichtbar gemacht, sei es in der Medienbranche, in der Jugend-und Erwachsenenbildung, in Stiftungen, Nichtregierungsorganisationen und in Unternehmen. Das Seminar richtet sich sowohl an Einsteiger*innen in das Feld Gender und Gleichstellung, als auch an Studierende, die sich für die Anwendung ihres theoretischen und empirischen Wissens in konkreten Arbeits- und Politikfeldern interessieren. Externe Referent*innen werden im Rahmen des Seminars aus der Praxis berichten. Im Rahmen verschiedener Exkursionen werden wir uns ganz konkret vor Ort ein Bild von verschieden Berufsfeldern machen können.

Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub