Springe direkt zu Inhalt

Angebot Lehrveranstaltung WS 2006/2007

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2006/2007

 

Kerstin Engelhardt

 

"Sich ein Bild von der DDR machen" – Bildungsansätze und Konzepte in der außerschulischen politischen Bildung  zur DDR-Geschichte

 

Di 24.10.06 und 31.10.06   16-18 Uhr

Blockveranstaltung: 27./28.10.06  und 10./11.11.06     

 

Kommentar:

 

Bei der Vermittlung der DDR-Geschichte in Schule und Hochschule besteht ein Defizit, wie das jüngste Gutachten für die Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur bestätigte. In den Schulen wird das Thema oftmals umgangen und in den Hochschulen spielt es meist nur eine randständige Rolle. Darüber hinaus zeichnet sich eine „nord-ostdeutsche Regionalisierung der Beschäftigung mit der DDR ab“ (Konrad H. Jarausch 83). Ein weiteres Problem bildet die in Ostdeutschland äußerst ambivalente Erinnerung an die DDR: Hier zeigt sich eine starke Diskrepanz zwischen öffentlich-wissenschaftlicher Diskurs einerseits und privater Erinnerungskultur andererseits. Während ersterer Verfolgung, Repression und ihre Opfer in den Mittelpunkt stellt, zeichnet sich die private Erinnerungskultur durch vielfache positive Erinnerungsbezüge aus. In diesem Spannungsfeld, so die These, liegt die eigentliche Herausforderung für die Bildungsarbeit zur DDR-Geschichte.

 

Die Lehrveranstaltung geht der Frage nach, welche inhaltlichen und methodischen Konzepte zur Vermittlung von DDR-Geschichte in Einrichtungen der außerschulischen Bildung vorliegen und welches Konzept der Berliner Senat verfolgt.

 

Exemplarisch werden folgende Projekttage durchgeführt:

* Berliner Mauer – Gedenkstätte und Dokumentationszentrum

* Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

* Modellprojekt „Geschichtskoffer DDR-Lebensläufe in Mecklenburg-Vorpommern“ (Träger: Politische Memoriale Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

* Auswertung und Diskussion der Konzepte inklusive des Konzepts des Berliner Senats.

 

Diejenigen Studierenden, die eine Hausarbeit schreiben wollen, werden eigene kleine Bildungsprojekte entwickeln.

 

Literatur:

 

Arnswald, Ulrich (2004): Zum Stellenwert der DDR-Geschichte in schulischen Lehrplänen. In: Aus Politik und Zeitgeschichte B 41-42, S. 28-35

 

            Dittmer, Lothar/Siegfried, Detlef (Hg.) (2005): Spurensucher. Ein Praxisbuch für die historische Projektarbeit, Hamburg