Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles

Kompetenznetzwerk Rechtsextremismusprävention: Fachtagung am 6. Oktober 2022 in Berlin

Angriff von rechts: Demokratiefeindlichkeit und die extreme Rechte Rechtsextreme Angriffe auf die Zivilgesellschaft, Politiker*innen und die Grundpfeiler der pluralen Demokratie nehmen weiter zu. Ein Grund dafür: Rechtsextreme Ideologie gewinnt auch in der sogenannten bürgerlichen Mitte an Einfluss. Deshalb lädt das Kompetenznetzwerk Rechtsextremismusprävention (KompRex) Engagierte und Betroffene zur Fachtagung 2022 ein, denn rechtsextreme Angriffe auf die Demokratie sind ein Angriff auf uns Alle. Die Herausforderungen sind enorm: Gewalt gegen Vertreter*innen der Demokratie gehört in manchen Gegenden beinahe zum Alltag, bei der Delegitimierung zivilgesellschaftlicher Arbeit ist dies schon lange der Fall. Gleichzeitig stilisieren sich manche Rechtsextreme zu den einzig wahren Hüter*innen der Demokratie. Das ist besonders paradox, weil gerade die Ablehnung demokratischer Werte und Verfahren neben Rassismus, Antisemitismus und Antifeminismus den Anschluss des organisierten Rechtsextremismus an bürgerliche Kreise ermöglicht. Diesen gefährlichen Zusammenhang zwischen rechtsextremer und bürgerlicher Demokratiefeindlichkeit gilt es offenzulegen und gemeinsam zu bekämpfen. Die KompRex-Fachtagung 2022 bringt Vertreter*innen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Kultur, (Kommunal-)Politik, politischer Bildung und der Präventionslandschaft zusammen für Austausch, Reflexion und Debatte: Wie und wo zeigt sich rechtsextreme Demokratiefeindlichkeit im Jahr 2022? Welche rechtsextremen Akteur*innen und Strategien müssen wir im Blick haben? Wie international vernetzt sind sie? Welche Allianzen und Verbündete braucht die Rechtsextremismusprävention? Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier .

05.10.2022 | Arbeitsbereich Politikdidaktik und politische Bildung

Demokratie stärken heißt Lehrkräfte stärken

Eine Veranstaltung zur Relevanz des Umgangs mit antidemokratischen Herausforderungen in der Schule als Gegenstand der Lehrkräftebildung. Zur Online-Anmeldung nutzen Sie bitte diesen Link: https://www.fes.de/lnk/demokratische-schule.

29.09.2022 | Arbeitsbereich Politikdidaktik und politische Bildung

Prof. Partzsch bei Sommerakademie 2022 der Deutschlandstiftung Integration

Die diesjährige Sommerakademie der Deutschlandstiftung Integration (DSI) vom 28. bis 30. September steht unter dem Motto „Our Future: Rethink, Restore, and Reconnect – Ideen für eine Zukunft im Einklang von Mensch und Natur aus (post-)migrantischer Perspektive“. Lena Partzsch hält am 29. September einen Vortrag mit dem Titel „Nachhaltige Städte und Kommunen: Die neue Macht von unten?“.

22.09.2022 | Arbeitsbereich für Vergleichende Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Umwelt- und Klimapolitik

Stellenausschreibungen

Zwei Studentische Hilfskräfte (41 Monatsstunden) in der Forschungsgruppe "Policy Assessment" zum nächstmöglichen Termin gesucht  

21.09.2022 | Forschungszentrum für Nachhaltigkeit

Centennial Speaker Series 2022: Putin's Wars and the International Order

Professors Tanja Börzel and Thomas Risse present on Putin and his war against Ukraine, NATO, democratization, and the future of the global order. University of Wyoming Center for Global Studies Recording of the panel can be found online under the Youtube link:  https://www.youtube.com/watch?v=gDhbsG-Takc

19.09.2022 | ATASP

Prof. Partzsch bei 2022 HDCA Conference

Bei der 2022 Human Development & Capability Association (HDCA) Conference in Antwerpen, 19.-22. September, stellt Prof. Lena Partzsch Ergebnisse ihrer Forschung zur Governance der Lieferketten von „Konflikt“-Ressourcen vor.

17.09.2022 | Arbeitsbereich für Vergleichende Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Umwelt- und Klimapolitik

Prof. Hartlapp beim WDR 5 - Von der Leyen: Allzu pragmatisch?

Um im komplizierten Geflecht der EU etwas zu bewirken, braucht es Pragmatismus. Aber Kommissionchefin von der Leyen hat davon etwas zu viel, meint Frau Prof. Dr. Miriam Hartlapp. Sie wünscht sich eine deutlichere Agenda.

15.09.2022 | Arbeitsbereich Deutschland und Frankreich im Vergleich

Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub