Springe direkt zu Inhalt

Neuer FFU-Report zur Europäisierung der Energie und Klimapolitik erschienen

News vom 11.09.2014

In diesem Beitrag untersucht Kerstin Tews aktuelle Entwicklung in der Energie- und Klimapolitik der Europäischen Union - wie die geplanten Veränderungen in der Zielarchitektur für die Periode nach 2020 sowie die erneuten Versuche, die Förderregime für erneuerbare Energien zu harmonisieren - und deren Auswirkungen auf die deutsche Politik der Energiewende.