Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikation von Maria Rosaria Di Nucci und Michael Krug in den „Energiewirtschaftlichen Tagesfragen“ mit dem Titel „Innovative und übertragbare Modelllösungen zur Förderung eines fairen Windenergieausbaus“

Energiewirtschaftliche Tagesfragen 68. Jg. (2018)

Energiewirtschaftliche Tagesfragen 68. Jg. (2018)

News vom 21.08.2018

Di Nucci, Maria Rosaria; Krug, Michael (2018): Innovative und übertragbare Modelllösungen zur Förderung eines fairen Windenergieausbaus. Energiewirtschaftliche Tagesfragen 68. Jg. (2018) Heft 7/8 S. 16-20.

Der Artikel stellt vorläufige Ergebnisse aus dem EU Horizon 2020 Projekt WinWind vor, welches vom FFU koordiniert wird. Das WinWind-Projekt untersucht erprobte, praxisnahe Maßnahmen zur Förderung der Akzeptanz für die Windenergie und entwickelt ein Portfolio von „Good Practices“, die unter Berücksichtigung der spezifischen lokalen, regionalen und nationalen Kontexte übertragbar sind. Das „Thüringer Modell“ kann als Positivbeispiel angesehen werden, das auch einen Mehrwert für andere Regionen in Deutschland und möglicherweise für Europa generieren kann. Der Beitrag skizziert wesentliche Bausteine des Ansatzes, beschreibt aktuelle Transferinitiativen, insbesondere das neue Gütesiegel für faire Windparkplaner in Schleswig-Holstein, lotet die Grenzen landespolitischer Regelungen aus und umreißt aktuell diskutierte Vorschläge für bundeseinheitliche Lösungsansätze.

83 / 100