Springe direkt zu Inhalt

Workshop zur Zukunft der Bürgerwindkraft

News vom 23.03.2021

Am 30. März 2021 veranstaltet das FFU gemeinsam mit der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) einen Online-Workshop zum Thema “Zukunft der Bürgerwindkraft - Wie sollte ein Regulierungsrahmen für Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften aussehen?”. Die Veranstaltung findet im Rahmen des von der FU-Berlin koordinierten europäischen Horizon 2020-Projektes COME RES statt, welches 16 Partnerorganisationen aus 9 Ländern umfasst. Dr Rosaria Di Nucci und Michael Krug geben eine Einführung in die Problematik und illustrieren die Ziele und Fortschritte des COME RES Projektes und des Ländertisches. 

Vor dem Hintergrund der Umsetzung der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie (RED II) in Deutschland nimmt dieser Stakeholder-Dialog insbesondere Bezug auf die Regelungen der Richtlinie bezüglich Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften. Lokale Energiegemeinschaften für erneuerbare Energien und Bürgerenergie gewinnen zunehmend an Bedeutung und haben ein großes Entwicklungspotenzial im zukünftigen Energiesystem. Neben Fachbeiträgen, u.a. von der EU-Kommission, dem Europäischen Ausschuss der Regionen und der Bundesnetzagentur ist auch ein Runder Tisch mit Entscheidungsträger*innen aus Politik und Verwaltung vorgesehen. 

Die offizielle Website von COME RES finden Sie hier.

3 / 100

Schlagwörter

  • Bürgerwindkraft, COME RES, Workshop