Springe direkt zu Inhalt

Forschungsprojekt zu Governance in russischen Regionen

Die Metro-Stiftung finanziert (Januar 2014 bis April 2015) ein Forschungsprojekt zum Thema „Governance in russischen Regionen“. Darin werden unterschiedliche Governance-Formen und ihre Verbindungen unter den Bedingungen der „Machtvertikale“ in verschiedenen russischen Regionen untersucht. Datengrundlage sind 13 Fallstudien, die einen Policy-Vergleich der Umweltverträglichkeitsprüfung und der ethnischen Minderheitenpolitik ermöglichen. Gegen Ende des Projekts wird eine Tagung zum Thema „Corporate Responsibility und Governance“ stattfinden, die u.a. in Kooperation mit der Metro und  dem PRuF Düsseldorf sowie weiteren russischen und deutschen Partnern organisiert wird.


Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Sabine Kropp

Mitarbeiter: Dr. Johannes Schuhmann

News vom 15.01.2014

75 / 78
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub