Springe direkt zu Inhalt

Das OSI trauert um Prof. Dr. Peter Grottian

News vom 02.11.2020

Das Otto-Suhr-Institut trauert um Professor Dr. Peter Grottian. Er war von 1979 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2007 als Professor für Politikwissenschaft mit den Schwerpunkten Staats- und Verwaltungsforschung sowie Neue soziale Bewegungen an unserem Institut tätig. Seit 1985 nahm er seine Professur in Teilzeit wahr, weil er zugunsten einer Professur für Frauenforschung auf ein Drittel seiner Stelle verzichtet hatte. Neben seinem Einsatz in Forschung und Lehre war Grottian auch ein äußerst couragierter und engagierter Bürger, der immer wieder mit Aktionen zivilen Ungehorsams gegen Ungerechtigkeiten und Eingriffe in Grundrechte protestierte. Er war ehrenamtlich unter anderem im Komitee für Grundrechte und Demokratie, im wissenschaftlichen Beirat von ATTAC sowie in der von ihm mitbegründeten Initiative Berliner Bankenskandal aktiv. Das Otto-Suhr-Institut verliert mit ihm einen Kollegen, der immer wieder Brücken zur zivilgesellschaftlichen Praxis schlug.

 

Bernd Ladwig

Geschäftsführender Direktor

17 / 100
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub