Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Eberhard Sandschneider geht in den wohlverdienten Ruhestand

News vom 05.10.2020

Am 30.09.2020 trat Professor Dr. Eberhard Sandschneider in den Ruhestand und scheidet damit aus dem Lehrkörper des Otto-Suhr-Instituts. Herr Sandschneider hat unserem Institut seit 1998 als Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politik Chinas und Internationale Beziehungen angehört. Von 1999 bis 2001 war er dessen geschäftsführender Direktor; von 2001 bis 2003 stand der dem Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften als Dekan vor. Eberhard Sandschneider zählt zu den renommiertesten Experten für die internationalen Beziehungen im Raum Asien-Pazifik und für die politischen Systeme Chinas und Taiwans. In beispielhaft klar geschriebenen und viel diskutierten Büchern hat er den Aufstieg Chinas zur globalen Macht und die Folgen für Europa analysiert. Als Otto-Wolf-Direktor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik war er an der Schnittstelle von Wissenschaft und politischer Praxis tätig. Wir danken Herrn Sandschneider für die vielen Impulse, die er dem OSI in Forschung und Lehre sowie durch seinen großen Einsatz in der akademischen Selbstverwaltung gegeben hat. Für seinen Ruhestand wünschen ihm von Herzen alles Gute.

 

Bernd Ladwig

Geschäftsführender Direktor

19 / 99
Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub