Springe direkt zu Inhalt

Universitätsbetrieb

Hochschulbetrieb unter Pandemiebedingungen

Für den Betrieb von Forschung und Verwaltung gelten die Regelungen des Berliner Stufenplans für den Hochschulbetrieb unter Pandemiebedingungen.

Alle Berliner Universitäten und Hochschulen befindet sich aktuell in Stufe 2.

Aktuelle Informationen dazu finden Sie hier.

Konkrete Regelungen unter anderem:

  • Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist in allen Hochschulgebäuden verpflichtend. Dies gilt auch für die Durchführung von und die Teilnahme an Präsenzlehrveranstaltungen, sowie für die Nutzung von Arbeitsplätzen in den wissenschaftlichen Bibliotheken.
  • Der allgemeine Publikumsverkehr an Hochschulen ist eingestellt. Zutritt erhalten nur noch Mitglieder der Hochschulen und für den Forschungs-, Studien- und Lehr- sowie Verwaltungsbetrieb zwingend erforderliche Gäste sowie Nutzer*innen der wissenschaftlichen Bibliotheken.
  • Anliegen an die Verwaltung werden bis auf Weiteres ausschließlich digital übermittelt; Sprechstunden finden nicht statt.
Infrastruktur

Die Bibliotheken der Freien Universität Berlin bieten seit dem 11. Mai 2020 wieder die Möglichkeit zur Ausleihe von Büchern an, außerdem können zum Teil Lesesäle und Arbeitsplätze wieder eingeschränkt genutzt werden. Aktuelle Informationen dazu finden Sie hier.

Im Oktober werden an vielen Hochschulstandorten ausgewählte Mensen den Corona-gerechten Betrieb aufnehmen. Das bedeutet, dass es in diesen Einrichtungen möglich sein wird, Essen auf Vorbestellung zu erhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des studierendenWERK.

Vorlesungsverzeichnis
Bibliothek
SFB 700
banner_osiclub