Urlaubsangelegenheiten

Adresse
Ihnestraße 21
Raum 211
14195 Berlin

Ansprechpartnerin

Urlaubsnachweise

Das Urlaubswesen wurde komplett digitalisiert. Der untenstehende Urlaubsnachweis ist für das jeweils aktuelle Jahr selbst einmalig digital auszufüllen und an die Fachbereichsverwaltung (FBV) per Mail zu senden. Die Angaben werden in der Verwaltung überprüft. Bei Abweichungen wird sich ein Mitarbeiter der Fachbereichsverwaltung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte beachten Sie das folgende Personalblatt zum Erholungsurlaub, das Begleitschreiben zum Ablauf der digitalen Urlaubsbeantragung sowie das Hinweisschreiben zur Erstellung einer digitalen ID (Unterschrift).

Formulare und Dokumente aus dem Bereich Urlaubsangelegenheiten

  • Urlaubsnachweis Beamte und Angestellte 2020  Adobe.pdf
  • Urlaubsnachweis Studentische Mitarbeiter 2020  Adobe.pdf 
     
  • Urlaubsnachweis Beamte und Angestellte 2019  Adobe.pdf
  • Urlaubsnachweis Studentische Mitarbeiter 2019  Adobe.pdf 
Bitte speichern Sie das Urlaubsformular zunächst ab.
Zum Bearbeiten öffnen Sie es dann von Ihrer Dateiablage.

Weitere Informationen: 

  • Der Urlaubsnachweis wird zu Beginn des Jahres bzw. zum Einstellungsbeginn im laufenden Jahr einmalig vollständig digital ausgefüllt. Bitte beachten Sie hierbei das o.g. Begleitschreiben und die Hinweise zur Erstellung einer digitalen ID (Unterschrift).
  • Der Antrag wird für alle Urlaubszeiträume des entsprechenden Jahres genutzt. Speichern Sie den Nachweis mithin ab, sodass nach Möglichkeit nur ein Urlaubsnachweis im Umlauf ist.
  • Wenn Sie nicht wissen, über wie viele Urlaubstage Sie verfügen, lassen Sie diese Felder bitte frei und füllen Sie nur die digitalen Pflichtfelder aus.
  • Bei allen Beschäftigten werden die Arbeitstage im Vordruck angekreuzt, sodass ersichtlich ist, ob eine 2-, 3-, 4-, oder 5-Tage-Woche für die Urlaubsberechnung maßgeblich ist. Wenn die Arbeitstage und Arbeitszeiten variieren, dann markieren Sie bitte alle Wochentage an denen gearbeitet werden könnte. 
  • Der Urlaubsnachweis wird mit den notwendigen digitalen Unterschriften (Antragsteller sowie ggf. Vertretung und Vorgesetzte/r) per Mail an die Fachbereichsverwaltung versandt. Den bearbeiteten Urlaubsnachweis erhalten Sie anschließend per Mail zurück.
  • Nach dem gleichen Verfahren und mit dem gleichen Formular sind auch Anträge auf Zeitausgleich zu stellen.