Informationen zum Studienort-/fachwechsel

Allgemeine Hinweise

  • Informationen zum Zugang zum Studium und dem Auswahlverfahren finden Sie in der jeweiligen Zugangssatzung des Studiengangs. Weiterführende Informationen über Zulassungsvoraussetzungen sowie zur Immatrikulation erhalten Sie bei der Studierendenverwaltung.
  • Um als Studienort-/fachwechslerIn oder als Studierende/r eines anderen Studiengangs an der Freien Universität Berlin direkt in ein höheres Semester eines Studiengangs am FB Politik- und Sozialwissenschaften einsteigen zu können, benötigen Sie nach Erhalt der Zulassung eine Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Studienleistungen durch den Prüfungsausschuss des jeweiligen Instituts.
  • Die Anerkennung von Fachsemestern setzt dabei eine äquivalente Anerkennung von Studienleistungen voraus (Beispiel: im BA Politikwissenschaft müssen Sie durchschnittlich 30 LP pro Semester erwerben, um das Studium in der Regelstudienzeit abschließen zu können. Also müssten für jedes anzuerkennende Semester drei anerkennungsfähige Module nachgewiesen werden).

Weiterführende Informationen zum Studienort-/fachwechsel finden Sie unter dem jeweiligen Studiengang.

Zuständigkeiten der Prüfungsausschüsse bzw. Links zum Thema/Formularen bei Einstufungen in Fachsemester und Anrechnungen von Studienleistungen für grundständige Studiengänge

Studiengang Link zum Thema bzw. Vorsitzende/r des Prüfungsausschusse
 

 

 

 

Notwendige Formulare für die Beantragung
der Einstufung und Anrechnung bereits vorhandener Leistungen:

 

 

Vorsitz: Prof. Dr. Olaf Zenker

Beauftragte des Prüfungsausschusses für Einstufung und Anrechnung nach Prüfung durch den Prüfungsausschuss: Angelika Wolf, M.A.

  

Durch fehlerhaft oder unvollständig bei uns eingehende Anträge verzögert sich für Sie der Anerkennungsprozess.

Eine Übersicht für die weiterführenden Studiengänge folgt in Kürze.