Springe direkt zu Inhalt

Kaufvorschlag und Medienbestellung

Ihnen fehlt ein wichtiges Buch in unserem Bestand? Gerne nehmen wir über dieses Formular Kaufvorschläge von unseren Nutzer/innen entgegen. Bitte schlagen Sie nur Titel vor, die zu den fachlichen Schwerpunkten der Bibliothek passen:

  • Politikwissenschaft
  • Publizistik und Kommunikationswissenschaft
  • Sozial- und Kulturanthropologie
  • Soziologie
  • Geschichte und Kultur Osteuropas

Wir informieren Sie zeitnah per E-Mail über die Entscheidung, ob das Buch angeschafft wird.

Wenn das von Ihnen gewünschte Buch nicht zu unseren fachlichen Schwerpunkten passt, können Sie es einer anderen Bibliothek der Freien Universität zum Kauf vorschlagen. Weitere Informationen zum Thema Kaufvorschlag finden Sie auf den Seiten der Universitätsbibliothek.


Medienbestellung für Institute, Lehrstühle oder Drittmittelprojekte des Fachbereichs Politik- und Sozialwissenschaften:

Auf Antrag können in Büroräumen des Fachbereichs Handbibliotheken für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch eingerichtet werden, die aus der Kostenstelle des jeweiligen Bereichs finanziert werden. Die Bibliothek übernimmt hierbei die Beschaffungsformalitäten. Anträge und Bestellwünsche senden Sie bitte per E-Mail an unsere Erwerbungsabteilung mit Angabe der Kostenstelle und des Fonds, aus dem die Finanzierung erfolgen soll. Sie können auf diesem Weg auch elektronische Medien bestellen, geben Sie daher bitte stets an, ob sie Print oder E-Book bevorzugen.

Bitte beachten Sie, dass die Beschaffung von Büchern und anderen Medien an der Freien Universität nur durch die Bibliotheken erfolgen darf, da diese bei den meisten Bestellungen Preisnachlässe erhalten und für eine professionelle und wirtschaftliche Abwicklung garantieren. Bücherrechnungen, auf denen die Inventarisierungsnummer der Bibliothek fehlt, werden von der Fachbereichsverwaltung nicht bearbeitet. Nach Eingang eines bestellten Mediums in der Bibliothek inventarisieren und katalogisieren wir es umgehend und informieren Sie per E-Mail, sobald es zur Abholung bereitsteht.

Medienbestellungen für die Aufstellung in den Räumen der Bibliothek - etwa für Semesterhandapparate - oder für die Aufnahme in virtuelle Semesterlisten im FU-Katalog können Sie per E-Mail oder über das Kaufvorschlagsformular einreichen. Diese Bestellungen werden aus den Mitteln der Bibliothek beschafft, wenn sie in das Sammelprofil der Bibliothek passen. Dabei erfolgt die Beschaffung bevorzugt in elektronischer Form, wenn Sie die Print-Form nicht ausdrücklich wünschen.

Sollten Sie eine Zeitschrift zum Abonnement vorschlagen wollen, wenden Sie sich bitte an unsere Erwerbungsabteilung, die den Wunsch mit der Bibliotheksleitung abklären wird.

Informieren Sie sich gern bei uns persönlich, falls Sie weitere Fragen haben.

primo.fu-berlin.de