Springe direkt zu Inhalt

Service

Wenn Sie an der Freien Universität Berlin studieren, ist Ihr gültiger Studierendenausweis (Campuscard) zugleich Benutzungsausweis für die Bibliotheken der Freien Universität Berlin. Andere Benutzer/innen mit Wohnsitz in Berlin oder im Land Brandenburg erhalten unter Vorlage ihres aktuellen Personalausweises oder Reisepasses mit Anmeldebescheinigung kostenlos einen Benutzungsausweis. Auswärtige Benutzer/innen können einen Gastausweis erhalten, mit dem Medien zur Benutzung in unseren ...

Unsere Benutzungsordnung wurde am 14.12.2005 im Amtsblatt der Freien Universität Berlin veröffentlicht. Sie enthält Informationen zu den Ausleihbedingungen, den Leihfristen, zum Verhalten in der Bibliothek (Essen und Trinken, Telefonieren, Schließfächer etc.) u.v.m.

Gleich neben der Leihstelle in der Garystraße 55 werden Bücher bereitgestellt, die zur Ausleihe aus dem Magazin oder aus dem Außenmagazin bestellt wurden. Auch Bücher, die vorgemerkt wurden, liegen dort 5 Werktage bereit. Im Benutzungskonto sind diese Medien als "bereitgestellt" gekennzeichnet. Für bereitgestellte Vormerkungen erfolgt außerdem eine Benachrichtigung per E-Mail. Die Bücher sind unter den letzten beiden Ziffern der Matrikelnummer abgelegt. Benutzer/innen, die keine ...

An unserem Auskunftsplatz in der Garystraße 55 erteilen wir Ihnen gerne Informationen über die Nutzung der Bibliothek, die gedruckten und elektronischen Ressourcen sowie das Bibliothekssystem der Freien Universität Berlin. Außerdem können Sie sich hier einen Benutzungsausweis ausstellen lassen.

Bibliotheksgarten im Sommer

Bei schönem Wetter lädt der Bibliotheksgarten in der Garystraße 55 zum Lesen und Verweilen ein. In dem ruhig gelegenen Garten an der frischen Luft kann man eine andere Art und Weise des Lernens ausprobieren oder es sich auf den Gartenmöbeln bequem machen. Selbstverständlich gibt es auch Zugang zum WLAN, so dass man es sich draußen im Grünen gemütlich machen und auf die elektronischen Ressourcen der Bibliothek zugreifen kann. Da der Garten Teil der Bibliothek ist, darf dort nicht ...

Sollte Ihnen einmal ein Buch abhanden gekommen oder durch widrige Umstände beschädigt worden sein, muss es ersetzt werden. Dies können Sie selbst tun oder uns überlassen. Zu den Kosten für die Beschaffung des Ersatzexemplars kommt dabei noch eine Bearbeitungsgebühr gemäß Gebührenordnung für die Bibliotheken der Freien Universität Berlin hinzu. Diese beträgt derzeit: bei Beschaffung des Ersatzexemplars durch Sie selbst 10,00 € bei Beschaffung des Ersatzexemplars ...

Über die Fernleihe können Bücher und einzelne Zeitschriftenartikel bestellt werden, die in den Bibliotheken der Freien Universität Berlin nicht vorhanden sind. Um eine Fernleihbestellung aufzugeben, ist die Zulassung als Bibliotheksbenutzer/in an der Freien Universität erforderlich. Die Fernleihbestellungen werden zentral von der Universitätsbibliothek bearbeitet, dort werden die bestellten Medien in der Leihstelle bereitgestellt. Detaillierte Informationen zu Bestellung und Kosten ...

In der Garystraße 55 befinden sich im Freihandbereich Gruppenarbeitsplätze für jeweils 5 Personen. Diese sind mit Steckdosen ausgestattet und man kann hier Gespräche in Zimmerlautstärke führen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einzelarbeitsplätze befinden sich in den Offenen Magazinen sowie im Stillen Lesesaal in der Ihnestraße 21.

Handapparate – auch als Semester- oder Seminarapparate bezeichnet – werden von Lehrenden für die Dauer ihrer Lehrveranstaltung – in der Regel ein Semester – im Stillen Lesesaal eingerichtet. Über den Reiter Semesterlisten in Primo können Sie sich die in den Apparaten stehenden Bücher anzeigen lassen. Auf Wunsch der Lehrenden können auch elektronische Medien in die Semesterlisten aufgenommen werden. Die Handapparate enthalten die wichtigste Literatur zum Thema, die für alle ...

Ihnen fehlt ein wichtiges Buch in unserem Bestand? Gerne nehmen wir über dieses Formular Kaufvorschläge von unseren Nutzer/innen entgegen. Bitte schlagen Sie nur Titel vor, die zu den fachlichen Schwerpunkten der Bibliothek passen: Politikwissenschaft Publizistik und Kommunikationswissenschaft Sozial- und Kulturanthropologie Soziologie Geschichte und Kultur Osteuropas Wir informieren Sie zeitnah per E-Mail über die Entscheidung, ob das Buch angeschafft wird. Wenn das von ...

Sowohl in der Garystraße 55 als auch in der Ihnestraße 21 stehen Geräte zum Drucken und Kopieren bereit. Ein Scanner befindet sich im Zeitschriftenlesesaal in der Ihnestraße 21. Das Kopiersystem in den Bibliotheken der Freien Universität Berlin wird von der Firma Ricoh betrieben. Die Bezahlung der Kopier-, Druck- und Scankosten erfolgt bargeldlos über die MensaCard. Die MensaCard ist für Studierende der Freien Universität Berlin in die Campuscard integriert. Das heißt, die ...

Monografien aus unseren Beständen können normalerweise für vier Wochen ausgeliehen werden. Dies gilt für Bücher, die in den Offenen Magazinen und im Freihandbestand stehen ebenso, wie für solche aus dem Geschlossenen Magazin. In Ausnahmefällen, nämlich wenn das ausgeliehene Buch von anderen Nutzer/innen stark nachgefragt ist, behalten wir uns vor, die Frist auf zwei Wochen zu verkürzen. Die Bücher aus dem Geschlossenen Magazin müssen über das Bibliotheksportal Primo bestellt ...

Derzeit wird der Bestand an Mikromaterialien der Bibliothek aufgelöst, weil wir nicht mehr über die geeignete Infrastruktur verfügen, die Inhalte der Filme zugänglich zu machen. Dieser Prozess ist bislang noch nicht abgeschlossen, weshalb sich folgende Situation ergibt: Mikromaterialien zum Themenbereich Ostasien wurden an die Campusbibliothek der Freien Universität Berlin abgegeben, da sich dort die Fachbuchbestände des Ostasiatischen Seminars der Freien Universität Berlin ...

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, sich über unsere Neuerwerbungen zu informieren: 1.) Physisch Ausgewählte neue Bücher präsentieren wir im Neuerwerbungsregal in der Garystraße 55 zwischen Auskunftsplatz und Gruppenarbeitsplätzen. Die Bücher können an der Leihstelle ausgeliehen werden. 2.) Virtuell Eine Liste der Neuerwerbungen unserer Bibliothek aus den letzten 14 Tagen können Sie auf der Startseite von Primo abfragen, indem Sie unter Neuzugänge die ...

Unsere Schulungsangebote richten sich an alle Nutzer/innen. In der Regel werden die Schulungen in Gruppen durchgeführt. Gern sind wir dazu bereit, diese im Rahmen von Lehrveranstaltungen durchzuführen. Auf Nachfrage bieten wir auch Einzelschulungen an. Einführung in die Bibliotheksnutzung In unseren Einführungen zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben, unsere Einrichtung vor Ort und über das Internet zu nutzen. Allgemeine Fragen stehen darum hier im Mittelpunkt: Wie sind ...

U-Bahn: Linie 3 bis Freie Universität (Thielplatz) oder Oskar-Helene-Heim. Bus: Linie 110 bis Bitscher Str. oder Linien 115, 285, 623 oder X10 bis Oskar-Helene-Heim. Stadtplan (OpenstreetMap Mitwirkende, CC-BY-SA)

Der größte Teil unserer Zeitschriften und Zeitungen steht in elektronischer Form zur Nutzung innerhalb des FU-Netzes zur Verfügung. Unsere gedruckten Zeitschriften können Sie im Zeitschriftenlesesaal nutzen, der dem Hauptlesesaal in der Ihnestraße 21 angeschlossen ist. Dort finden Sie die neueren Jahrgänge unserer laufenden Zeitschriften. Ältere Jahrgänge können Sie über Primo aus dem Magazin bestellen. Zeitschriften sind nicht ausleihbar, im Lesesaal stehen jedoch Kopierer und ein ...

primo.fu-berlin.de