Springe direkt zu Inhalt

Arbeitskreis Medical Anthropology I Global Health

Der Arbeitskreis besteht aus Mitarbeiter_innen und Doktorand_innen des Instituts für Sozial- und Kulturanthropologie und affiliierten Medizinanthropolog_innen. In den regelmäßig stattfindenden Sitzungen und Workshops werden aktuelle medizinanthropologische Forschungsvorhaben diskutiert und theoretische Fragestellungen weiterentwickelt. Eine Teilnahme an den Sitzungen (jeden zweiten Donnerstag 18:00-20:00) und Workshops erfolgt nach Absprache mit Prof. Hansjörg Dilger (Kontakt: hansjoerg.dilger@berlin.de). Terminkoordination über Marcos Andrade Neves: marcos.fan@fu-berlin.de

Termine im Wintersemester 2022/2023

24.11.

Caroline Meier zu Biesen,
Universität Leipzig

"NCDs in Zanzibar"

08.12.

Sung-Joon Park,
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

'“Testing life: moving, knowing and living in the Covid-19 pandemic”

15.12.

Françoise Vergès,
4th Berlin Southern Theory Lecture

A Program of Total Disorder: Decolonizing Europe
12.01.

Max Schnepf,
Freie Universität Berlin

"Discussing fieldnotes"
19.01.

Maja Sisnowski,
University of Amsterdam

"Bodies, Contexts and Differences: De-escalating Situations and Care Work"

26.01.

Aman,
Universität Leipzig

"Wellbeing and Place-making: Ethnography of a research institute in a major German city"

02.02. Judith Albrecht,
HMKW, University of Applied Sciences
“Breathing as a Spirometric Moment: Tracking Epistemic Violence Through Ethnographic Respiration”
09.02.

Anika König,
Freie Universität Berlin &
Caroline Meier zu Biesen

Project proposal for endometriosis project

16.02.

Grace Oroma-Lanek,
Bernhard-Nocht-Institute of Tropical Medicine

“Humane care and treatment in the Ebola Treatment Unit (ETU) and community”

Archiv

SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture