Springe direkt zu Inhalt

Kurzfilme "Heilmethoden mit Migrationshintergrund: Sieben filmische Portraits über Heilerpersönlichkeiten in Berlin" 22. April bis 11. Mai 2012

News vom 20.03.2012

 

Kurzfilme "HEILMETHODEN MIT MIGRATIONSHINTERGRUND: SIEBEN FILMISCHE PORTRAITS ÜBER HEILERPERSÖNLICHKEITEN IN BERLIN"

Eine Kooperation zwischen der Werkstatt Ethnologie Berlin e.V. und dem Institut für Ethnologie der Freien Universität Berlin

Gefilmt von Studierenden der Master-Studiengänge Visual and Media Anthropology und Sozial- und Kulturanthropologie (Profilbereich Medizinethnologie)

 


Der Heiler Aleksej Zasuhin
Foto: Miriam Tamayo

PRÄSENTATION DER KURZFILME IM RAHMEN DES AUSSTELLUNGSPROJEKTS "SIBYLLENWURZ UND SPEISEDAMPF - HEILMETHODEN MIT MIGRATIONSHINTERGRUND"


Der Heiler Murah Soares
Foto: Miriam Tamayo

 

Ausstellungseröffnung: 22. April 2012 ab 15 Uhr

Ort: Schillerpalais e.V., Kunst- und Aktionsraum, Schillerpromenade 4, 12049 Berlin

Ausstellungsdauer: 22. April bis 11. Mai 2012

Mehr Infos auf:

http://www.werkstatt-ethnologie.de/ausstellungen.html

Trailer zum Film: HIER

 

Artikel zu Filmen und Ausstellung in der WELT

44 / 54
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture