Springe direkt zu Inhalt

Neuerscheinung: „Public Spheres of Resonance“ mit einem Beitrag von Margreth Lünenborg

Cover Public Spheres of Resonance

Cover Public Spheres of Resonance
Bildquelle: (c) Routledge

News vom 13.11.2019

Der Sammelband „Public Spheres of Resonance – Constellations of Affect and Langauge“ ist in der Reihe Routledge Studies of Affective Societies erschienen. Herausgegeben von Anne Fleig und Christian von Scheve enthält die Publikation einen Beitrag von Margreth Lünenborg. Unter dem Titel “Affective Publics: Understanding the Dynamic Formation of Public Articulations Beyond the Public Sphere” plädiert Lünenborg für die Einbindung von Affekten und Emotionen in das Verständnis der heutigen konfliktvollen, dynamischen und oftmals antagonistischen Konstellationen von Öffentlichkeiten als „affektive Öffentlichkeiten“ („affective publics“).

12 / 20
MedienLabor
Logo_Affective_Societies