Springe direkt zu Inhalt

Ana-Nzinga Weiß M.A.

Ana-Nzinga Weiß
Bildquelle: privat

Arbeitsstelle Journalistik

Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "G-Versity - Achieving Gender Diversity"

Adresse
Garystr. 55
14195 Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "G-Versity - Achieving Gender Diversity", Freie Universität Berlin

  • Seit 02/2021

Erasmus Austausch an der Erasmus School of History, Culture and Communication, Erasmus University Rotterdam

  • 09/2019 - 02/2020

Cognition and Communication M.A., University of Copenhagen

  • 09/2018 - 09/2020

Kommunikationswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften B.A., Ludwig-Maximilians-Universität München 

  • 10/2015 - 07/2018

Forschungsprojekte

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "G-Versity - Achieving Gender Diversity" - Projekt 8: What's on TV? The role of gender and social status in media representation 

Forschungsschwerpunkte

  • Gender Media Studies
  • Intersektionalität
  • Kritische Diskursanalyse

Fachvorträge 

  • Weiß, Ana-Nzinga (09.10.2021). Fighting discrimination: Towards a more inclusive society. European Youth Event 2021, Europäisches Parlament in Straßburg (außeruniversitäre Paneldiskussion).
  • Weiß, Ana-Nzinga (2021, Oktober). Social minorities and hegemonic knowledge construction in German journalism. Investigating the influence of ‚race‘ and gender on the construction of knowledge about racism on German public television. Sonderpanel für Promovierende und Master-Absolvent*innen, Jahrestagung “Medien und Ungleichheiten“ der Fachgruppen Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht und Internationale und Interkulturelle Kommunikation in der DGPuK, Magdeburg.
  • Weiß, Ana-Nzinga (26.05.2022). Moving Beyond Epistemic Racism. ICA Preconference 2022, Paris.
MedienLabor
Logo_Affective_Societies