Springe direkt zu Inhalt

Werkverträge für Gruppendiskussionen zu vergeben

News vom 17.09.2021

Wir suchen Studierende auf Werkvertragsbasis für die Zusammenstellung, Führung und Transkription von Gruppendiskussionen im Rahmen des Forschungsprojekts der AS Kommunikationsgeschichte zu Mediennutzung und Ost/West-Identität in der Nachwendezeit.

Thema der Gruppendiskussionen:
Wie bewerten Menschen aus Ost- und Westberlin eine ausgewählte Fernsehsendung, die die DDR oder das Verhältnis von Ost und West nach der Wende behandelt?

Der Umfang der Werkverträge ist flexibel ausgestaltbar.

Wir arbeiten Sie ein.

Interessierte können sich für weitere Erläuterungen sehr gerne melden bei: maria.loeblich@fu-berlin.de

Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

1 / 16
Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS