Springe direkt zu Inhalt

Best Paper Award für David Schieferdecker und Kollegen

News vom 23.01.2023

David Schieferdecker hat für seine Einreichung zur Jahrestagung 2023 der International Communication Association (ICA) in Toronto einen Best Paper Award der Intergroup Communication Interest Group erhalten. Der prämierte Beitrag trägt den Titel "Affective Polarization Between Opinion-Based Groups in a Context of Low Partisan Discord" und entstand in Zusammenarbeit mit Philippe Joly und Thorsten Faas vom Otto Suhr Institut. Mithilfe der Paneldaten des RAPID-COVID Projekts zeigen die Autoren, dass sich in weiten Teilen der Bevölkerung während der Pandemie aus Meinungen zu den Eindämmungsmaßnahmen stabile politische Identitäten gebildet haben. Die Meinungslager stehen sich entfremdet und ablehnend gegenüber. Bemerkenswerterweise zeigen sich diese Muster bei einem Großteil der Befürworter*innen und überzeugten Gegner*innen, nicht aber bei moderaten Gegner*innen.

Weitere Infos zum Project RAPID-COVID finden Sie hier.

1 / 32
Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS